Alma

Rasse Mischling
Geschlecht weiblich, kastriert
Alter geb. ca Mai 2013

Alma ist am 15. September 2017 bei uns eingezogen, nachdem sie aus einer rumänischen Tötungsstation gerettet wurde. Über ihr vorheriges Leben ist nichts bekannt, aber ganz sicher hat sie einmal ein Herrchen oder Frauchen gehabt, denn sie ist sehr anhänglich und verschmust. Die Tierschützer vor Ort beschrieben Alma als eine super verträgliche und fröhliche Hündin, die aber aufgrund der schlechten Unterbringung zunehmend trauriger wurde und sich immer mehr zurück zog. Nach ihrer Ankunft bei uns dauerte es nur wenige Stunden, bis sie auftaute und mit den Menschen fröhlich durch den Hof tobte.

Im Zimmer lebt sie zusammen mit dem Rüden Easy, ist aber auch mit anderen Hunden gut verträglich. Sie fährt problemlos im Auto mit und kann auch mal alleine bleiben. Bei fremden Menschen ist sie zunächst zurückhaltend, wenn man ihr aber etwas Zeit gibt, taut sie schnell auf und genießt Streicheleinheiten sichtlich. Ein Geschirr lässt sie sich problemlos anziehen und auch das Laufen an der Leine kennt sie. 

Am 10. Oktober 2017 ist Alma in ihr neues Zuhause umgezogen. Sie wird bei sehr netten Menschen in einem Haus mit Garten leben. Wir freuen uns für sie und wünschen ihr und ihrer Familie ein schönes Leben miteinander.

Am 12. Oktober 2017 haben wir uns über diese schönen Fotos aus Alma`s neuem Zuhause gefreut:



© Häuser der Hoffnung e.V. - 2017 • Home •