Blanka

Rasse Mischling
Geschlecht weiblich, unkastriert
geb. ca. Januar 2007

Blanka ist am 23. November 2013 bei uns eingezogen, nachdem wir sie zusammen mit dem Rüden Amarok aus der ungarischen Tötungsstation Illatos gerettet haben.

Beide Hunde kamen sehr erschöpft hier an. Bei Blanka stellten wir Mamatumore fest, die bei der Kastration entfernt werden, die ca. im Februar 2014 stattfinden wird.

Blanka geht auf jeden Menschen freundlich zu, ist geduldig, ruhig und sehr vertrauensvoll. Bei den tierärztlichen Untersuchungen war sie super brav, wedelte die ganze Zeit, als wüßte sie, dass ihr nun geholfen wird. Sie ist sehr anhänglich und verschmust und hat unser aller Herzen im Sturm erobert. Sie verträgt sich gut mit Rüden bei Hündinnen entscheidet die Sympathie, allerdings kann ihre derzeitige Zickigkeit gegenüber manchen Hündinnen auch damit zusammen hängen, dass sie läufig ist. Nach Abklingen der Läufigkeit läßt sich hier genaueres sagen.

Blanka fährt super gern im Auto mit, ist verspielt, stubenrein und kann auch mal alleine bleiben. Wir suchen für sie ein Zuhause bei lieben Menschen, die ihr zeigen, wie schön das Leben auch sein kann. Gern zusammen mit ihrem Gefährten Amarok, was aber nicht Bedingung ist.

Am 27. Februar 2014 ist Blanka in ihr neues Zuhause umgezogen. Wir wünschen ihr und ihrem Frauchen ein schönes Leben miteinander!


© Häuser der Hoffnung e.V. - 2013 • Home •