Chicco

 

Rasse Mischling
Geschlecht männlich, kastriert
Alter geb.: 29.01.2009

Chicco ist ein ganz lieber Kerl, der als Welpe zu seiner Halterin kam und leider nicht bei ihr bleiben konnte, da ihre Mutter eine schwere Allergie gegen Hunde hat. Deshalb sucht er nun ein neues Zuhause.Wie man auf den Fotos erkennen kann, hat er zur Zeit kahle Stellen im Fell, weil er unter einer Demodex-Erkrankung leidet, die aber gut zu behandeln ist. Weitere Infos über diese Erkrankung geben wir gern bei Interesse. Die Beule auf seinem Kopf stammt von einem Anstoßen an einer Hundeklappe und wird bald weg sein, hat also nichts mit seiner Erkrankung zu tun.

Über Chicco läßt sich nur Gutes sagen: Er ist super verträglich mit Menschen (incl. Kindern), Artgenossen und Katzen, obgleich er bei letzteren oftmals etwas zu wild ist und in seinem Überschwang ausgebremst werden muss. Er fährt gern im Auto mit und kann auch problemlos allein zu Hause bleiben. Er kennt bereits den gesamten Grundgehorsam nach animal learn und führt die Kommandos mit Begeisterung aus. Er ist sicher im Stadtverkehr und geht gut an der Leine.

 

14. November 2009

Heute durfte Chicco in sein neues Zuhause umziehen! Er wird mit zwei Menschen, drei weiteren Hunden und zwei Katzen in einem Haus mit Garten in Österreich leben. Wir freuen uns für ihn und wünschen ihm und seiner neuen Familie alles Gute!

Am 09. Dezember 2009 haben wir Post aus Chiccos neuem Zuhause bekommen:

Liebes TierHeim-Team,
unser kleiner Wirbelwind Chicco hat richtig viel Schwung in unsern Familienalltag gebracht und sich schon gut bei uns eingelebt. Die Beule am Kopf ist schon fast verschwunden und die Demodexmilben heilen deutlich ab. Anbei übermittle ich Euch ein paar Bilder!

Liebe Grüße,
B. + M. mit der ganzen Tierfamilie

 


© Häuser der Hoffnung e.V. - 2009 • Home •