Ginger

 

Rasse Balkanbracken-Mischling
Geschlecht weiblich, kastriert
Alter geb. Februar 2008

Ginger wurde von einer Dame und deren Tochter zu uns gebracht, die den Hund von einer anderen Organisation übernommen hatten und nun wieder loswerden wollten, weil Ginger nicht damit fertig wurde, 8 - 10 Stunden täglich allein gelassen zu werden. Aus den Erzählungen kam heraus, dass Ginger dabei sogar an der Heizung festgekettet wurde, damit sie in der Wohnung nichts zerstören konnte.

Trotz dieser Erlebnisse ist Ginger ein fröhlicher, unkomplizierter Hund geblieben, der sich mit allen Hunden und Menschen gut versteht. Wir sind sicher, dass an ihrer durch das viele Alleinsein ausgelösten Trennungsangst erfolgreich gearbeitet werden kann und wünschen uns für diese aufgeweckte und freundliche Hündin ein liebevolles Zuhause.

Am 17. März 2009 durfte Ginger zu ihrem neuen Gefährten Elvis umziehen. Wie gut die beiden sich verstehen, sieht man auf diesen Fotos. Wir wünschen Elvis, Ginger und ihren Menschen alles Gute miteinander!

Ginger und Elvis bei einem Spaziergang im Mai 2009:

27. Juli 2009

Heute haben wir wieder Fotos von Ginger in ihrem neuen Zuhause erhalten. Schaut mal, wie gut es ihr geht:

02.08.2009

Am 02. August 2009 haben wir Fotos von Ginger und Elvis auf Wanderschaft bekommen. Echt niedlich, schaut mal:


© Häuser der Hoffnung e.V. - 2009 • Home •