Graffiti

Rasse Pudel
Geschlecht männlich, kastriert
Alter 04. Februar 2001

Graffiti wurde am 07. Juni 2011 bei uns abgegeben, weil sich seine bisherige Familie nicht mehr um ihn kümmern konnte. Er ist sehr gut verträglich mit (auch ganz kleinen) Kindern und erwachsenen Menschen. Im Umgang mit Artgenossen und  Katzen ist er problemlos, er fährt gern im Auto mit und findet es einfach toll, überall dabei zu sein. Er ist anhänglich und verschmust, einfach ein ganz lieber Kerl. Da er in der letzten Zeit viel zu oft und viel zu lange allein gelassen wurde, hat er eine ausgeprägte Trennungsangst. 

Am 10. Juni 2011 ist Graffiti in sein neues Zuhause umgezogen, wo er mit einem Hundekumpel und zwei netten Menschen lebt. Wir wünschen ihm und seiner neuen Familie alles Gute miteinander!


© Häuser der Hoffnung e.V. - 2011 • Home •