Hazel

Rasse Parson Russel Terrier
Geschlecht weiblich, kastriert
geboren ca. Mai 2016

Hazel ist am 02. Januar 2017 bei uns eingezogen, weil ihre Familie sie nicht behalten konnte. Sie haben Hazel wirklich sehr gern gehabt, aber durch eine zuvor nicht bekannte Krankheit des Mannes konnte der sich nicht mehr um Hazel kümmern und die Frau allein fühlte sich der Aufgabe nicht gewachsen.  

Hasel in eine ihrem Alter entsprechend verspielte, freundliche und sehr aufgeweckte Hündin, die prima an der Leine läuft und gerne im Auto mitfährt. Sie mag Kinder und ist super verträglich mit Artgenossen. Bei uns wohnt sie mit Gandalf, Lilly und Wilma in einem Zimmer. Sie ist ein unkomplizierte junge Hündin, die ein liebevolles Zuhause sucht, in dem sie ankommen darf.

Am 19. April 2017 ist Hazel in ihr neues Zuhause gezogen. Sie wird dort in einem schönen Haus mit großem Garten bei einer sehr netten Familie leben. Wir freuen uns für sie und wünschen ihr und ihrer Familie ein schönes Leben miteinander.


© Häuser der Hoffnung e.V. - 2017 • Home •