Isabella

Rasse Mischling
Geschlecht weiblich, kastriert
geboren ca. März 2015

Isabella ist am 28. April 2016 bei uns eingezogen. Sie stammt aus Rumänien und ist eine sehr aufgeweckte, freundliche, lustige und verspielte Hündin, die super gut verträglich mit anderen Hunden ist. Auch mit Katzen verträgt sie sich gut, ist nur manchmal noch etwas stürmisch, weshalb es hunde-erfahrene oder zumindest nicht scheue Katzen sein sollten, mit denen sie zusammen kommt. Menschen gegenüber ist sie anhänglich und verschmust und hat auch mit Kindern keine Probleme.

Isabella fährt gern im Auto mit, ist leinenführig und stubenrein und kann schon bis zu einer Stunde alleine bleiben, gemeinsam mit anderen Hunden auch länger. Isabella wäre ideal in einen Haushalt mit bereits vorhandenem Hund/ vorhadenen Hunden zu vermitteln, was aber nicht Bedingung ist. Ihre Menschen sollten Spaß daran haben, etwas mit ihr zu unternehmen, denn sie ist blitzgescheit und lernt schnell alles, was man ihr erklärt. Sie liebt Suchspiele und Spaziergänge in der Natur.

Am 04. Juni 2016 ist Isabella in ihr neues Zuhause umgezogen. Sie wird bei einer sehr netten Familie in einem wunderschönen Haus mit großem Garten leben. Wir wünschen ihr und ihren Menschen ein schönes Leben miteinander.

Am 09. Juni 2016 haben wir uns über Post gefreut:

Hallo, Ihr Lieben!
Eine knappe Woche haben wir jetzt unser viertes Kind mit Fell und können uns schon gar nicht mehr vorstellen, wie es ohne sie war. Wir sind viel draußen, kuscheln auf dem Sofa und Isabella gewöhnt sich unglaublich schnell an unseren Rythmus. Sie ist wunderbar - ein Traumhund, der richtig gut in unsere Familie passt.
Eure Mirjam und Thomas


Am 22. September haben wir uns über Post gefreut:

Hallo, Ihr Lieben!
Nach einem wunderbaren Sommer mit vielen Ausflügen in die Berge und einer kleinen Reise zum Ende des Sommers, wollten wir uns mal wieder melden. Isabella fühlt sich richtig wohl bei uns. Am besten fand sie es bei unserem Campingurlaub, weil ihr Rudel 10 Tage ganz eng beeinander war. Die Kinder lieben sie und sie liebt die Kinder. Am liebsten schläft sie beim Kleinsten unterm Bett in seiner Höhle. Wer hätte das gedacht! Auch mit der Arbeit klappt es prima. Sie wurde gleich zu unserer Büro-Buddah ernannt. Euch eine schöne Herbstzeit und viele Grüße!


 


© Häuser der Hoffnung e.V. - 2016 • Home •