Laika

Rasse Gelbbacke
Geschlecht weiblich, unkastriert
Alter ca. 2004

 

Laika lebte bisher auf einem Bauernhof, sollte dort aber dringend weg, weil man sie "nicht mehr brauchen konnte" und mit der Erschießung drohte. Angekündigt wurde eine kastrierte Schäfermischlingshündin, bekommen haben wir dann eine unkastrierte, läufige, reinrassige Gelbbacke.

Laika versteht sich gut mit anderen Hunden und ist auch Menschen gegenüber sehr umgänglich. Sie ist sehr anhänglich, weshalb wir uns möglichst schnell einen guten Platz bei aktiven Menschen wünschen, die mit den Eigenschaften eines Arbeitshundes umzugehen wissen.

Vermittlung:
Manchmal gehen Wünsche dann auch prompt in Erfüllung! Am 31.08.2008, nur zwei Tage, nachdem Laika zu uns kam, wurde sie adoptiert. Eigentlich waren diese Leute wegen eines Welpen gekommen, aber mit Laika war es Liebe auf den ersten Blick. Wir freuen uns für sie!

12.09.2008 Bericht der neuen Halter:

Liebe Frau v. Reinhardt, liebe Frau Laage,

anbei schicke ich Ihnen 4 Bilder von Laika, die am Mittwoch entstanden sind. Wir sind nach wie vor begeistert von ihr und kommen bestens mit ihr klar! Sie macht uns viel Freude, es war genau die richtige Entscheidung, sie zu nehmen. Auf den langen Spaziergängen haben wir schon viele andere Hunde getroffen, mit denen Laika herumtobt.

Viele Grüße aus Rheinland-Pfalz,

auch von meiner Mutter! K. Gragen

Am 22. September 2009 haben wir Post bekommen:

Liebe Frau von Reinhardt, liebes TierHeim-Team,

wir möchten Ihnen mal wieder schöne Grüße aus Rheinland-Pfalz senden und Ihnen ein paar aktuelle Bilder von Laika zeigen. Laika ist putzmunter und macht uns viel Freude! Sie ist eine so fröhliche und unkomplizierte Maus, dass sie jeden mit ihrer guten Laune ansteckt. :-) Wir waren im August mit Laika für ein paar Tage bei Verwandten an der Ostsee, wo sie (sicherlich zum ersten Mal) das Meer gesehen hat.

Viel Spaß beim Anschauen der Fotos und viele Grüße von

I.G. und K.G. mit Sonnenschein Laika

 

© Häuser der Hoffnung e.V. - 2008 • Home •