Sweety jetzt Lisi

Rasse Labradormischling
Geschlecht weiblich, kastriert
Alter geb.: 01. Januar 2012
   

Sweety wurde von einer ungarischen Familie bei der berühmt-berüchtigten Tötungsstation Illatos abgegeben, weil sie sie aus finanziellen Gründen nicht mehr behalten konnten. Die Hündin hatte bis dahin mit vollem Familienanschluß gelebt und wurde daher durch die Abgabe völlig traumatisiert. Sie schloß sich in der Illatos dem kleinen Rüden Brownie an, ohne den sie wahrscheinlich nicht überlebt hätte. Eine ungarische Tierschützerin entdeckte die beiden entkräfteten und abgemagerten Hunde und holte sie am 02. Januar 2013 zu sich. Beide wurden bei ihr aufgepäppelt, kastriert und medizinsich versorgt, bis sie am 26. Januar 2013 zu uns kamen.


Fotos aus der Tötungsstation

Sweety liebt es, mit anderen Hunden zu spielen und geht sehr gern spazieren. Sie ist sehr anhänglich und verschmust und begegnet allen Menschen freundlich. Sie fährt problemlos im Auto mit und kann auch mal alleine bleiben. Sie hängt sehr an Brownie, kann aber auch ohne ihn vermittelt werden. Ein Platz für beide wäre natürlich ein Traum.

Sweety hat sich gut erholt und sucht nun Menschen, die ihr ein liebevolles Zuhause geben.

Am 12. April 2013 ist Sweety in ihr neues Zuhause umgezogen, wo sie mit ihrem Hundekumpel Paul, einer Katze und zwei Menschen in einem schönen Haus mit Garten leben wird. Wir wünschen ihr und ihrer Familie ein schönes Leben miteinander.

Am 13. April haben wir uns über Post und erste Fotos aus dem neuen Zuhause gefreut:

Liebe Clarissa, liebes TierHeim-Team,

es hätte nicht besser gehen können bisher, die beiden vertragen sich von Anfang an super gut.  Lisi (Sweety) hat das Terrain anfänglich natürlich sehr aufgeregt erobert, ist aber heute schon sichtlich gelassener und hat auch die Nacht absolut ruhig zugebracht. Ein toller Hund, so weit wir sie bisher kennengelernt haben - bei der Vorgeschichte! Und dem Pauli tut es auch sehr gut, nicht mehr nur der Kronprinz zu sein. Wir sind ganz zuversichtlich, dass wir mit den beiden Viecherln ganz viel Freude haben werden  - und sie hoffentlich auch mit uns.

Viele Grüße aus Soyen

Inga und Helmut

Am 09. September 2013 haben wir uns über Post und schöne Fotos gefreut:

Liebe Clarissa, liebes TierHeim-Team,

wir wollten uns wieder mal melden: Paul und Lisi waren im Urlaub und finden das Wohnmobil in Verbindung mit spannenden Bergwanderungen einfach nur noch cool! Wie man sieht, gehts ihnen bestens!

Liebe Grüße, Inga und Helmut

Am 23. Dezember haben wir uns über Post mit schönen Fotos gefreut:

Liebe Clarissa, liebes TierHeim-Team,

Euch allen ein frohes Weihnachtsfest wünschen Euch die Bergfexe, Schneeengel und Katzenversteher Paul und Lisi nebst ihrem zweibeinigen Anhang.
Liebe Grüße aus Soyen!
Inga und Helmut

 

 

© Häuser der Hoffnung e.V. - 2012 • Home •