Marie & Luise

Rasse Mischlinge
Geschlecht weiblich, (noch)unkastriert
geb. ca. 2012

Marie und Luise sind am 10. November 2012 bei uns eingezogen. Sie stammen aus einem bulgarischen Auffanglager für Hunde und hatten dort alles andere als eine schöne Jugend.  Deshalb sind beide auch noch etwas schüchtern gegenüber Menschen, bauen aber von Tag zu Tag mehr Vertrauen auf und freuen sich dann sehr über Steicheleinheiten. Sie haben keine Probleme mit dem Alleinsein und fahren auch ganz entspannt im Auto mit. Inzwischen können sie auch schon ein Brustgeschirr tragen, bisher haben sie aber noch große Angst vor der Begrenzung der Leine. Daran müssen wir noch arbeiten, sind aber zuversichtlich, dass sie auch diesen Lernschritt bald bewältigen.

Marie und Luise sind zierliche Hunde, wiegen zur Zeit 10 kg und werden nur noch wenig wachsen. Da die beiden sehr aneinander hängen, würden wir sie gern gemeinsam vermitteln. Wer die beiden Schönheiten kennenlernen möchte, wendet sich bitte an:

1 2
1 1
1 1
1 1
1 1
1 1
1  

 

Nach ein paar Wochen der Vorbereitung sind Marie und Luise am 02. August 2013 in ihr neues Zuhause umgezogen. Sie werden in einem wunderschönen Haus mit Garten, zwei lieben Menschen und einem Kater zusammen leben. Wir wünschen Marie, Luise und ihrer neuen Familie ein glückliches Leben miteinander.

Am 03. August 2013 haben wir uns über Post gefreut:

Liebe Frau von Reinhardt, liebe Michi und Silja,

den Mädels geht es richtig gut. Unser Schlafzimmer wurde im Sturm erobert, ab jetzt sind wir zu viert im Bett. Das Körbchen im Schlafzimmer ist schon ordentlich ramponiert. Die Treppen rauf und runter sind auch kein Problem mehr. Wir sind sehr glücklich mit den beiden.

Herzliche Grüße
R & R

Am 07. August 2013 haben wir uns über Post gefreut:

Liebe Frau von Reinhardt,
liebe Michi, liebe Silja,

den Mädels und uns geht es sehr gut. Nur die Gewitter machen uns zu schaffen, die beiden haben schreckliche Angst. Gestern haben sie sich unter der Kellertreppe gelegt - erst nach langem Zureden sind wir alle vier unter der Bettdecke gelegen. Ansonsten spielen die zwei sehr schön miteinander. Sie gehen gerne spazieren und fühlen sich pudelwohl.

Bis bald und liebe Grüße,
R & R

 

 

 

Am 20. August 2013 haben wir uns über Post gefreut:

Liebe Michi, liebe Silja,

Ihr habt hoffentlich Euren Urlaub genossen und Euch ein wenig erholt. Den Mädels geht es sehr gut, sie haben sich prima eingelebt. Wir denken viel an Euch und kommen Euch gerne mal wieder besuchen.

Herzliche Grüße und nochmals vielen Dank

Eure
R & R

Am 30. Oktober 2013 haben wir uns über Post gefreut:

Hallo Ihr Lieben,

wir zeigen unsere Halloweenzähne schon heute. Wir schwimmen gegen den Mainstream, später sitzen wir gemütlich vor unserem Gartenfernseher.

Eure Mädels

Am 02. Januar 2014 haben wir uns über Post gefreut:

Hallo, Ihr Lieben,

wir haben Silvester sehr gut überstanden - wir haben gar nicht vor Angst gezittert, vielleicht waren wir ein wenig nervös. Die meiste Zeit haben Isis (Katze) und wir mit Herrle und Fraule gekuschelt. Am Nachmittag vor der Sch...Knallerei waren wir lange im Wald. Wir haben dort Wienerle gefunden!! Dann haben wir alle Jalousien geschlossen, Musik gehört und geschmust. Wir wünschen Euch allen ein gesundes und glückliches Neues Jahr. Wir werden Euch bestimmt bald besuchen. Clarissa wird beeindruckt sein, wie brav wir auf "schau mal her" hören.

Bis bald, Eure Mädels



© Häuser der Hoffnung e.V. - 2012 • Home •