Lucy


Chip-Nr.: 981098100243516 (leider nicht registriert!)

Die kleine weiße Hündin wurde am 03. Mai 2013 in Bernau an der Bahn gefunden. Sie ist anfangs unsicher und ängstlich gegenüber fremden Menschen, sobald sie aber Vertrauen gefaßt hat, ist sie sehr anhänglich und verschmust. Allein im Zimmer sein mag sie gar nicht und auch im Auslauf weint sie, wenn kein Mensch in ihrer Nähe ist.

Mit Hunden versteht sie sich gut, größere Hunde machen ihr anfangs zwar etwas Angst, wenn sie aber merkt, dass diese friedlich sind, gewinnt sie an Sicherheit.

Wir haben sie Lucy genannt, weil wir sie ja irgendwie ansprechen müssen. Wie ihr Name wirklich ist, wissen wir nicht. Leider ist Lucy gechipt, aber wieder mal nicht registriert, so dass der Halter auf diesem Weg nicht ermittelt werden kann. Wer diese kleine, weiße Hündin kennt, meldet sich bitte bei

Lucy ist am 25. September 2013 in ihr neues Zuhause umgezogen, in dem sie bisher als Pflegehund lebte. Wir wünschen ihr und ihrer Familie alles Gute!


© Häuser der Hoffnung e.V. - 2013 • Home •