Otti Schröder

Rasse Rehpinscher
Geschlecht männlich, unkastriert
Alter geb.: ca. 2008

 

Otti Schröder hat seinen Namen hier bei uns im TierHeim bekommen, als er am 02. Juli 2009 als Fundtier gebracht wurde. Otti ist ein aufgeweckter, agiler, fröhlicher und gut verträglicher Hund. Bei uns läuft er problemlos in einer Gruppe von mehreren Hunden, bleibt aber auch allein in seinem Zimmer. Da ein Hoden im Leistenkanal hängt und ihn offensichtlich beim Laufen behindert, wird Otti demnächst kastriert. Otti könnte auch als Zweit- oder Dritthund gehalten werden, da er Kontakt mit Artgenossen sehr genießt.

 

 

 

 

 

 

 

Am 25. August 2009 ist Otti Schröder in sein neues Zuhause umgezogen. Wir freuen uns, dass er eine so liebevolle Familie gefunden hat!

 

 

 

 

Sonntag, 11. Oktober 2009

Heute erreichte uns folgende Nachricht:

Hallo, hier zwei Bilder von Otti mit einem herzlichen Dankeschön ans Pfotenteam und alle, die sonst noch für ihn gespendet haben! Das Poster war eine geglückte Überraschung!

Jungmann/Kuntschner

Am 19. Juni 2010 haben wir uns über Post gefreut:

Hallo,
Otti war auf großer Reise nach Spanien, es ging in die Nähe von Alitcante zu unseren Großeltern. Otti hat sich nach kurzer Zeit heimisch gefühlt und nahm die Hacienda mit dem großzügigen Garten voll in Besitz. Er hatte etwas Probleme mit den vielen Steinen und den recht tief geriffelten Gesteigplatten. Aber diese traumhaften Temperaturen von 26-37 °C, die waren was für Otti - der ist ein Südländer. Sand - Sommersonne - hohe Temperaturen, kein Regen weit und breit - das ist es, was Otti & Friends brauchen.

Gruß von Otti und dessen Menschen

 

 

 

© Häuser der Hoffnung e.V. - 2009 • Home •