Paula

Rasse Basset-Beagle-Mischling
Geschlecht weiblich, unkastriert
Alter geb. 1999

Paula ist noch in einem spanischen Tierheim, kommt aber noch im Dezember 2010 zu uns. Sie wurde im Sommer 2010 bei einem Friedhof gefunden, wo sie sich seit dem Tod ihres Frauchens herumtrieb, das dort begraben lag. Sie hatte starken Husten, vereiterte Ohren und war völlig abgemagert und entkräftet. In dem spanischen Tierheim leidet sie sehr, denn die Enge, der Gestank, die mangelnde Ruhe setzen der alten Paula noch mehr zu, als den jungen und kräftigen Hunden.

Paula ist mit Hunden und Menschen super gut verträglich und sucht hier in Deutschland einen ruhigen, liebevollen Sofaplatz, wo sie für immer bleiben darf. Wenn Sie dieser treuen und liebenswerten Hündin ein Zuhause geben möchten, wenden Sie sich bitte an:

 

 

 

Paula lebt seit Ende Dezember 2010 hier in Deutschland in einer Pflegefamilie, die sie liebevoll betreut, bis sie ein gutes Zuhause gefunden hat. Sie versteht sich mit den Hunden dort gut und genießt es, stundenlang vor dem Ofen zu liegen und ihre alten Knochen zu wärmen. Sie geht gern spazieren und kuschelt viel.

Am 19. Februar 2011 erhielten wir neue Nachrichten von Paula.

Hallo,

hier ein paar neue Bilder von Paula während der Seniorenturnstunde auf unserem Hundeplatz.Paula hat sehr viel Spaß an den Übungen. Sie lebt richtig auf und macht auch noch gerne längere Spazieregänge.

Am 08. April 2011 ist Paula von ihrer Pflegefamilie adoptiert worden. Wir freuen uns für sie!

 

 

Kontakt:
Häuser der Hoffnung e. V.
Neumühlstr. 85
83233 Bernau
Telefon: +49 (0) 8051 / 961 7338
Telefax: +49 (0) 8051 / 961 7117
E-Mail: info@haeuserderhoffnung.de

© Häuser der Hoffnung e.V. - 2010 • Home •