Smilla

Rasse Mischling
Geschlecht weiblich, (noch) unkastriert
geb. ca. Januar 2012

 

Smilla ist am 23. November 2013 bei uns eingezogen, nachdem wir sie aus der ungarischen Tötungsstation Illatosh retten konnten. Sie war dort gemeinsam mit ihrer Freundin Theresa (die wir ebenfalls geholt haben) auf 1,5 m² untergebracht und galt als chancenlos in der Vermittlung, weil sie mittelgroß und schwarz ist.

Über Smilla läßt sich wirklich nur Gutes sagen! Sie ist super gut verträglich mit allen Hunden, freundlich zu allen Menschen und ein echter Sonnenschein. Sie freut sich über jede Aufmerksamkeit, ist intelligent, lernt schnell, liebt es spazieren zu gehen und läuft dabei prima an der Leine. Sie fährt problemlos im Auto mit, bleibt auch mal allein und ist absolut stubenrein.

Wir wünschen uns für Smilla einen schönen Platz, gern auch mit weiteren Hunden im Haushalt.

Am 07. Februar 2014 ist Smilla in ihr neues Zuhause umgezogen, wo sie in einem schönen Haus mit Garten leben wird. Wir wünschen ihr und ihrer Familie ein schönes Leben miteinander.


© Häuser der Hoffnung e.V. - 2013 • Home •