Susanna

Rasse Mischling
Geschlecht weiblich, kastriert
geb. 03. April 2009

Susanna ist am 10. Juli 2013 bei uns eingezogen. Sie stammt aus Portugal, wo sie von Tierschützern aus einer Tötungsstation geholt wurde. Susanna ist anfangs sehr schüchtern und zurückhaltend, hat sie aber einmal Vertrauen gefaßt, schmust sie unheimlich gern und kann auch richtig fröhlich sein. Ihr seelenvoller Blick berührt sofort und läßt erkennen, was für ein liebenswerter Hund sie ist.

Susanna ist gut verträglich mit Artgenossen, fährt gern im Auto mit, läuft prima an der Leine und kann auch mal alleine bleiben. Sie sucht nun ein liebevolles Zuhause bei netten Menschen, wo sie für immer bleiben darf.

Am 29. August 2014 ist Susanna in ihr neues Zuhause umgezogen. Sie wird mit einem Hundekumpel, einer Katze und drei lieben Menschen in einem Haus mit großem Garten leben. Der wochenlange Vertrauensaufbau hat sich gelohnt, unsere schüchterne Susanna ist völlig angstfrei zu neuen ihrer Familie gezogen. Wir freuen uns für sie und wünschen ihr und ihren zwei- und vierbeinigen Gefährten ein schönes Leben miteinander.

Am 30. September 2016 haben wir uns über Post gefreut:

Hallo, Ihr Lieben,

ich möchte Euch ein paar aktuelle Fotos von den Rabauken schicken. Ihnen allen geht es blendend, sie halten mich auf Trab!

Liebe Grüße aus Unterfranken!!

Silja mit Jamie, Elfie und Susanna


© Häuser der Hoffnung e.V. - 2013 • Home •